Unter diesen Rahmenbedingungen können die Kurse für Ihre Gruppe stattfinden:

  • i.d.R. ein Kurs = 10 - 12 Termine á 60 Minuten, oder nach Absprache
  • i.d.R. ein Termin pro Woche, oder nach Absprache
  • i.d.R. immer gleicher Wochentag & gleiche Uhrzeit, oder nach Absprache
  • Kurs mit Terminflexibilität für Wechseldienstler möglich
  • bei Nordic-Walking: Stöcke können geliehen werden
  • ggfs. Teilnahmebescheinigung am Ende des Kurses zur Vorlage bei Ihrer Krankenkasse 

  • Bitte erfragen Sie ein unverbindliches Angebot für Ihre Gruppe.
  • Bei personenbezogener Abrechnung: Fast alle Kassen übernehmen zumindest einen Teil der Kursgebühr.

Bei personenbezogener Abrechnung: Die regelmäßige Teilnahme an einem Einführungskurs wird ggfs. durch die Krankenkassen bezuschusst. Außerdem wird die Teilnahme durch Bonuspunkte belohnt.

Für Pausen-Fit Ausgleichsprogramm:

Dieses Zertifikat gilt als Anerkennung der qualitätsgesicherten Präventionskurse nach §§ 20 und 20a SGB V seitens der Betriebkrankenkasse und deren Partner: Knappschaft, BIG direkt gesund, IKK classic.


Alle gesetzlichen Kranken- und Ersatzkassen haben diese Kurse ebenfalls anerkannt.


Tipp: Nachfragen lohnt sich! Beispielsweise erhalten Barmer - Versicherte zusätzlich zur 80 % - Erstattung weitere 10 % Rabatt exclusiv auf diese Kurse von "Fit-durch-Sport".

Fragen Sie Ihre Krankenkasse!

 

Für Firmen ganz besonders interessant:

 

Aufwendungen des Arbeitgebers für „Leistungen zur Verbesserung des Gesundheitszustands und der betrieblichen Gesundheitsförderung“ sind bis zu 500 € je Arbeitnehmer/in und Kalenderjahr steuer- und sozialabgabenfrei.
Grundlage für die Steuerfreiheit ist Paragraf 3, Nr. 34 des Einkommensteuergesetzes.

 

Weitere Informationen dazu erfragen Sie bitte bei den Krankenkassen.


Betriebliches Gesundheitsmanagement

Arbeitgeber, die in die Gesundheit ihrer Beschäftigten investieren, steigern Leistung und Arbeits- und Lebenszufriedenheit ihrer Mitarbeiter, senken Kosten und reduzieren Fehlzeiten.

 

Betriebliche Gesundheitsaktionen wie zum Beispiel "Gesunder Rücken" oder "Entspannungstraining" zeigen den Mitarbeitern, wie wichtig Gesundheit und innere Balance sind. Nebenbei stärken die gemeinsam besuchten Kursangebote natürlich das Betriebsklima.

 

Der Vorsatz, sich mehr zu bewegen, ist oft da, doch mangelt es an der konkreten Umsetzung. Wer direkt vor, während oder nach der Arbeit aktiv wird - möglichst gemeinsam mit Kollegen -, für den ist es viel einfacher regelmäßig an sportlichen Angeboten teilzunehmen.

 

Sensibilisieren Sie Ihre Belegschaft für das wichtige Thema Prävention!
Denn gesunde und motivierte Mitarbeiter fehlen weniger krankheitsbedingt, sind produktiver und leistungsfähiger.

 

Ich biete Ihnen attraktive Inhalte für Ihr betriebliches Gesundheitsmanagement:

 

  • Schnupperkurse oder -stunden innerhalb ihres Firmen- Gesundheitstages.
  • Einmalige, mehrwöchige oder Dauer – Bewegungsangebote in ihren oder in externen Räumen.
  • Flexible Einbindung in vorhandene Firmenstrukturen.
  • Individuell nach den vorhandenen Bedürfnissen erstelle ich wirksame Kursangebote, die für Mitarbeiter zeitlich und örtlich gut erreichbar sind.


Gemeinsam formulieren wir mitarbeiter- und bedürfnisorientiert Kursthemen aus den Bereichen:

 

  • Pausen-Fit Ausgleichsprogramm
  • Nordic-Walking
  • Ausdauertraining
  • Gesundes für die Wirbelsäule
  • Ausgleichs- und Funktionsgymnastik
  • Entspannung
  • Inliner-Sicherheit

 

Individuell besprechen wir ...

 

  • den Kursort.
  • die mögliche Gruppengröße.
  • die Kursdauer
  • die Kurszeit.
  • den Themenschwerpunkt.
  • die Fördermöglichkeiten durch die Krankenkassen.
  • in welchen Räumlichkeiten der Kurs stattfinden kann. Brauchen Sie Hilfe bei der Raumsuche?

 

So wird Bewegung und gesundheitsbewusstes Verhalten ganz selbstverständlich in den beruflichen Alltag integriert.

 

Gerne erstelle ich Ihnen ein individuelles Angebot.

 

Wenn Sie mehr Informationen wünschen, benutzen Sie bitte hier das Anfrageformular:

 

 

Vorname/Nachname:
Institution/Firma:
Straße/Nr:
PLZ/Ort:
Telefon tagsüber (Festnetz):
Telefon abends (Festnetz):
e-mail:
Wir sind interessiert an:
Unsere Terminvorstellung:
Gewünschter Kurs-Ort:

Bitte kontaktieren Sie mich, um Einzelheiten abzusprechen: 

Nachricht an "Fit-durch-Sport":


 




Betriebliches Gesundheitsmanagement